Yogawoche Königssee 2015: Kraftorte und Cakras

Yoga zwischen Watzmann und Königssee

Yogawoche vom 25.4. – 2.5.2015

Inmitten einer eindrucksvollen Alpenlandschaft mit seinem ausgezeichneten Klima, eingebettet zwischen den Bergriesen Watzmann und Hoher Göll, liegt in der Oberschönau auf einem von Bäumen umgebenen Hügel die Freizeiteinrichtung “Buchenhaus”. Die Freizeiteinrichtung gliedert sich in drei Häuser, in denen je nach Wunsch Einzel-, Doppel- und Mehrbettzimmer für die Gäste bereitstehen. Alle Zimmer sind mit Dusche und WC ausgestattet. Wir belegen das Obergeschoss von Haus “Watzmann”.
Zum Freizeitangebot gehört u.a. auch ein eigenes Schwimmbad.

Kraftorte und Cakras: Über die Grundkräfte der inneren und äußeren Natur

Grundlage des Yogaübens bildet wie in jedem Jahr das Einnehmen der Āsanas, der Körperhaltungen, in Anbindung an die Atembeobachtung. Der Zweck der Körperhaltungen besteht darin, sich für Prāņāyāma, d. h. für Atemachtsamkeit, zu öffnen. Denn der Atem ist die erste Quelle der Lebenskraft, im Yoga Prāna genannt. Āsana und Prāņāyāma sind gleichzeitig der Einstieg in die Übung der Meditation und in Yoga-Nidra, die Tiefenentspannung (Yoga-Schlaf). Über Prāņāyāma erschließen sich die Grundkräfte sowohl der inneren wie der äußeren Natur. Die Wege der Lebenskraft und Ihre Verteilung und Steuerung in den Cakras, den sieben energetischen Zentren des Menschen, sollen dabei aus Sicht alter indischer Yogavorstellungen betrachtet werden. Wie im letzten Jahr wollen wir dabei auch die Begriffe Kraftort bzw. „Orte der Sammlung“ aus den Yogasūtras thematisieren.

Aber wir wollen uns in dieser einzigartigen Landschaft des Berchtesgadener Landes auch wieder mit äußeren Kraftorten beschäftigen und bei den Spaziergängen der Yoga-Woche den einen oder anderen aufsuchen. Dazu wird uns wieder der Alpen-Schamane Rainer Limpöck an einem Tag begleiten und uns an zwei sehr markanten Orten in seiner Weise einführen. (Im Seminarpreis inbegriffen).

Link zum Thema “Kraftorte” bzw. “Alpenschamanismus”

 

Programm Zeit Beginn
Meditation

Hatha-Yoga

Frage- und Antwortstunde

Offene Stunde**

Yoga-Nidra

Meditation

07:00 – 07:30

07:30 – 08:30

09:45 – 10:15

16:30 – 17:00

17:00 – 17:40

19:45 – 20:15

Samstag 25.4.2015
19:45 Uhr

EndeSamstag 2.5.2015
nach dem Frühstück

**(Übungen als Therapie, Mantra-Rezitation oder Surya Namaskar)

Frühstückspause 8:30
Abendessen 18:00
Im Reisepreis ist vegetarische Halbpension, ein Lunchpaket sowie die Schwimmbadnutzung enthalten.

Für alle, die Lust haben, gibt es nach der Fragestunde gemeinsame Spaziergänge in der Umgebung.
Einmal mindestens wollen wir uns dem Watzmann nähern, vielleicht einfach zur Watzmannhütte.

Mitzubringen: Übungsmatte oder Decke, zusätzliche Wolldecke oder Schlafsack und evtl. kleines Kopfkissen für Yoga-Nidra, bequeme Kleidung zum Yoga-Üben. Übungsmatte und Kissen können z.T. auch gestellt werden.

Preise:
Unterkunft (Halbpension) mit Schwimmbadnutzung: EZ 278,60 €; zuzüglich Seminargebühr

Seminargebühr: 7 Tage mit gesamtem Programm 285 €

Fälligkeit:
Zimmer Buchenhaus mit Erhalt der Rechnung im Frühjahr 2015
Seminargebühr Januar 100,- €, Rest bitte bis 1. März 2015 (bei späterer Anmeldung nach Vereinbarung)

Nicht enthalten sind die Preise für die Bootsfahrt am Königssee sowie Fahrtkosten für Bus und Bahn zu den jeweiligen Ausflugszielen. Planen Sie hier bitte 20 – 40 € ein (davon Bootsfahrt 16,90 €). Da nie alle Teilnehmer an allen Ausflügen bzw. Spaziergängen teilnehmen, habe ich diese Preise nicht eingerechnet.

Bankverbindung: Konto wird auf Anfrage mitgeteilt

Anreise: per Bahn oder per Auto, wir beraten Sie gern